Verlag Dr. Thomas Balistier
 
Sie befinden sich hier: Startseite > Autoren

Klaus Eckhardt

Der Verlag trauert um Klaus Eckhardt, der völlig unerwartet am 07. Juni 2012 auf Kreta gestorben ist. Der Verlag verliert mit dem Erfinder der Figur des kretischen Privatdetektivs Jak Anatolis einen wichtigen Autor, dessen profunde Kenntnisse über Kreta in seinem erst Ende Mai neu erschienenen Autoreiseführer für die beliebte Ferieninsel zur Geltung kommen.
Klaus Eckhardt, Jg. 1949, Buchhändler und IT-Trainer, bereiste mehr als 40 Jahre Griechenland, verfasste zwei griechische Liederbücher, schrieb mehrere Kreta-Krimis und übersetzte griechische Literatur ins Deutsche; er lebte zuletzt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Köln.

Veröffentlichungen im Verlag Dr. Thomas Balistier:

Abb. Cover Tote trinken keinen Raki
Tote trinken keinen Raki
Der erste Fall des Jak Anatolis
Abb. Cover Todesflug am Ida
Todesflug am Ida
Der zweite Fall des Jak Anatolis
Abb. Cover In Agia Galini wartet der Tod.
In Agia Galini wartet der Tod.
Der dritte Fall des Jak Anatolis
Abb. Cover Der Teufel aus den Weißen Bergen
Der Teufel aus den Weißen Bergen
Der vierte Fall des Jak Anatolis
Jak Anatolis vierter Fall entwickelt sich schnell zum Alptraum und ist eine wahre Herausforderung an seinen detektivischen Spürsinn.
Abb. Cover Triopetra - Feuer im Paradies
Triopetra - Feuer im Paradies
Der fünfte Fall des Jak Anatolis
Auch sein fünfter Fall stellt Jak Anatolis vor eine große kriminalistische Herausforderung.
Abb. Cover Kreta sehen und sterben
Kreta sehen und sterben
Das ist der zweite Kreta-Krimi von Klaus Eckhardt aus dem Jahr 1992
Abb. Cover Kreta - Der Autoreiseführer
Reiseberichte aus Hellas 4
Kreta - Der Autoreiseführer
Mit dem Auto durch Kreta. Die 25 schönsten Rundtouren auf der Insel
Der neue Autoreiseführer ist der erste Rundtouren-Führer für Kreta.


zur Autorenübersicht