Verlag Dr. Thomas Balistier
 
Sie befinden sich hier: Startseite > Roman > Böse Augen und zerbrochene Spiegel
Abb. Cover Böse Augen und zerbrochene Spiegel

Gabriele Panzner

Böse Augen und zerbrochene Spiegel

Kretas Wilder Westen

Mähringen 2022
ISBN 978-3-937108-41-4
156 Seiten
14,80 €

In ihrer autobiografisch gefärbten Erzählung Böse Augen und zerbrochene Spiegel schildert Gabriele Panzner mit bissigem Humor das Leben der Österreicherin Katharina, die in einer Reiseagentur in Paleochora im Südwesten Kretas arbeitet. Die Bewohner dieser Region sind wie ihre Insel: zuweilen schroff, direkt und karg, dann wieder voller Herzensgüte und sonniger Wärme.
Die Geschichte Katharinas beginnt mit ihrem Einstand im Büro und endet mit dem griechischen Nationalfeiertag und dem Saisonende. Dabei spannt die Autorin einen weiten Bogen von der ereignisreichen und zum Teil chaotischen Arbeit in einer kretischen Reiseagentur über traditionelle Dorffeste, eine alte Familienfehde und seltsam anmutende Sitten und Gebräuche bis hin zu skurrilen Eigenarten der öffentlichen Verwaltung. Sie ermöglicht so einen Blick hinter die touristische Oberfläche auf einen abenteuerlichen Alltag zwischen archaischer Tradition und modernem Leben, wie man ihn nur bekommt, wenn man Teil der einheimischen Gesellschaft wird und sich gleichzeitig den Blick von außen bewahrt.